Plus

Einspruch gegen Ja zur neuen Bahn von Neustift in die Schlick

Die Aufsichtsbehörde muss sich mit dem Gemeinderatsbeschluss zur Verbindungsbahn von Neustift in die Schlick auseinandersetzen.

  • Artikel
  • Diskussion
Bei der Gemeinderatssitzung im Februar stellten die Neustifter die Weichen für eine neue Seilbahn in die Schlick.
© Denise Daum

Von Denise Daum

Neustift i. St. – Der Neustifter Gemeinderat erteilte im Februar der Grundinanspruchnahme für die geplante Bahn von Neustift in das Fulpmer Skigebiet Schlick die Zustimmung. Damit wurden die Weichen für das schon seit Langem von Touristikern geplante Projekt gestellt. Der durchaus knappe Beschluss (9 Ja- und 7 Nein-Stimmen, eine Enthaltung) ist nicht unumstritten, das Bahnprojekt spaltet die Bevölkerung.


Kommentieren


Schlagworte