Plus

Mehr Tunneltrassen: BBT-Zulauf in Bayern wird fixiert

Heute präsentiert der deutsche Verkehrsminister Andreas Scheuer die Trasse für den nördlichen Brennerzulauf im bayerischen Inntal.

  • Artikel
  • Diskussion
Vier Trassen stehen noch zur Auswahl, heute soll die Entscheidung bekannt gegeben werden, welches „Gleis“ errichtet wird.
© www.imago-images.de

Von Peter Nindler

Innsbruck – Für die seit Jahren versprochene Zulaufstrecke für den 56 Kilometer langen Brennerbasistunnel standen zuletzt vier Trassenvorschläge zur Auswahl. Heute wollen der deutsche Verkehrsminister Andreas Scheuer und der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn in Bayern, Klaus-Dieter Josel, die neue Bahnstrecke im bayerischen Inntal und im Raum Rosenheim präsentieren. Ob und wann sie realisiert wird, steht jedoch nach wie vor in den Sternen. Anrainer und Grundbesitzer wehren sich. Die bayerische Verkehrsministerin Kerstin Schreyer verweist darauf, „dass zunächst die Erforderlichkeit einer Neubaustrecke nachzuweisen ist“.


Kommentieren


Schlagworte