Entgeltliche Einschaltung

Schüsse vor Krankenhaus in Paris - eine Person tot

Vor einem Krankenhaus in Paris sind am Montag zwei Personen angeschossen worden, teilte eine Polizeiquelle der Nachrichtenagentur Reuters mit. Demnach wurde eine Person getötet und eine andere verletzt. Der Angreifer floh auf einem Motorrad, teilte die Quelle mit und fügte hinzu, dass nichts über das Motiv des Angriffs bekannt sei. Die verletzte Person und wurde in dem Krankenhaus im 16. Arrondissement, vor dem sie angeschossen worden war, behandelt.

Verwandte Themen

Entgeltliche Einschaltung