Plus

Schwimmbad oder Badesee in Westendorf? Zurück ins stille Kämmerlein

Statt einer Gemeinderatssitzung wird in Westendorf ein Agendaprozess gestartet.

  • Artikel
  • Diskussion
Schwimmbad oder Badesee, die Diskussion darüber soll in einer Arbeitsgruppe und nicht in einer Gemeinderatssitzung stattfinden.
© Angerer

Von Harald Angerer

Westendorf – Eine Richtungsentscheidung über Schwimmbadsanierung oder neue Freizeitanlage hätte in Westendorf diese Woche fallen sollen, doch jetzt kommt es anders. In der vergangenen Gemeinderatssitzung vor zwei Wochen wurde der Optionsvertrag zum Innsbrucker Grundstück mit der Stadt beschlossen. Dieses Grundstück ist für eine mögliche neue Freizeitanlage notwendig. GR Rene Schwaiger (AAB) hatte dazu allerdings einen Abänderungsantrag eingebracht, er wollte auch eine Volksbefragung über das Schwimmbad durchgeführt wissen.


Kommentieren


Schlagworte