Plus

Neue Position, neues Glück: Jamnig rollt das Feld von hinten auf

In neuer Rolle glänzte Wacker-Allrounder Flo Jamnig zuletzt gegen Horn als Doppel-Torschütze. (Aufstiegs-)Druck verspürt der 30-Jährige keinen.

  • Artikel
  • Diskussion
Florian Jamnig überzeugt aktuell als Außenverteidiger.
© GEPA pictures/ Walter Luger

Von Tobias Waidhofer

Innsbruck – Tore tun jedem Fußballer gut. Egal ob er nun als Verteidiger oder Stürmer agiert. Und Florian Jamnig ist ja aktuell irgendwie beides. Bei seiner Rückkehr zum FC Wacker ist der 30-Jährige eigentlich mit dem Auftrag angetreten, die schwarzgrüne Offensive zu beleben. Seit der 1:2-Niederlage bei BW Linz agiert der Mieminger aber als Rechtsverteidiger im Team von Daniel Bierofka.


Kommentieren


Schlagworte