Neues Kinderbuch von J.K. Rowling im Herbst

  • Artikel
  • Diskussion

Die „Harry Potter“-Autorin J.K. Rowling will am 12. Oktober ein neues Buch für Kinder ab acht Jahren vorlegen. Das französische Verlagshaus Gallimard kündigte am Dienstag an, das Buch werde in 20 Sprachen gleichzeitig auf den Markt kommen. Vorläufig gibt es nur den englischen Originaltitel „The Christmas Pig“.

„Jack hängt sehr an seinem Plüsch-Schwein, mit dem er seit jeher alles teilt“, heißt es in der Vorankündigung des Verlags über den Inhalt der Geschichte. Doch am Vortag des Weihnachtsfests ereigne sich eine Katastrophe, denn das Schwein sei „verschwunden“. Die 55-jährige britische Erfolgsautorin hat mit der „Harry Potter“-Serie, die zwischen 1997 und 2007 erschien, rund 500 Millionen Leser erreicht. Danach schrieb sie auch Romane für Erwachsene.

Laut Gallimard werden mit der Originalversion des „Weihnachtsschweins“ alle großen europäischen Sprachen abgedeckt. Außerdem solle es Fassungen in Chinesisch, Hebräisch, Japanisch, Thailändisch und Türkisch geben.


Kommentieren


Schlagworte