Seltene römische Überbleibsel in England entdeckt

  • Artikel
  • Diskussion

Seltene römische Überbleibsel haben Archäologen in England entdeckt. Der Komplex umfasse ein kreisförmiges zentrales Zimmer, von dem mehrere Räume abgingen, sowie ein Badehaus, teilte die Denkmalpflegebehörde mit. Es handle sich vermutlich um ein Luxusanwesen oder eine heilige Stätte - oder eine Kombination aus beidem. Die Experten vermuten, dass es sich um die ersten ihrer Art handelt, die in Großbritannien und möglicherweise im gesamten alten Römischen Reich zu finden sind.

Die Überreste seien bedeutender als gedacht, erklärte die Behörde Historic England. „Diese Art der Gebäudeanordnung wurde in Großbritannien noch nie zuvor gesehen und könnte sogar die erste ihrer Art sein, die im gesamten ehemaligen Römischen Reich entdeckt wurde“, sagte der Sprecher.


Kommentieren


Schlagworte