Plus

Einbürgerung in der Warteschleife: Noch ist Bayer Oswald kein „Ösi“

Die WSG Tirol ist am Sonntag im Meister-Play-off der Bundesliga beim WAC (14.30 Uhr - live TT.com-Ticker) gefordert. Kapitän Ferdinand Oswald zeigt sich im Aufbau wieder anspielbereit.

  • Artikel
  • Diskussion
Kapitän, Sprachrohr, Dauerbrenner – WSG-Keeper Ferdl Oswald ist heiß auf den WAC
© EXPA/STEFAN ADELSBERGER

Von Alex Gruber

Wattens – Nach zwei Saisonsiegen (5:3 auswärts und 4:1 zuhause) will die WSG Tirol am Sonntag (14.30 Uhr) ein drittes Mal den Finger in die offenen (Defensiv-)Wunden des WAC legen. Es ist ja kaum zu glauben, dass die Europa-League-Starter aus Kärnten zwölf Gegentreffer (49) mehr kassiert haben als die WSG (37).


Kommentieren


Schlagworte