Wiener verstieß gegen Betretungsverbot und verletzte Beamte