Berrettini nach Sieg gegen Hurkacz erster Wimbledon-Finalist

  • Artikel
  • Diskussion

Matteo Berrettini steht erstmals in seiner Karriere im Finale eines Tennis-Grand-Slam-Turniers. Der 25-Jährige Italiener bezwang am Freitag im ersten Wimbledon-Halbfinale den Polen Hubert Hurkacz 6:3,6:0,6:7(3),6:4. Der zweite Finalist des Rasen-Klassikers wird später im Duell von Weltranglisten-Leader Novak Djokovic aus Serbien mit dem Kanadier Denis Shapovalov ermittelt.

Die Chancen, dass am Sonntag zumindest ein Italiener in London über einen wichtigen Titel jubeln darf, sind damit weiter gestiegen. Die italienische Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am selben Tag im Wembley-Stadion das Finale der Europameisterschaft gegen England.


Kommentieren


Schlagworte