Rapid verpatzt Ligastart mit 0:2 gegen Hartberg

  • Artikel
  • Diskussion

Rapid hat in der Fußball-Bundesliga einen veritablen Saison-Fehlstart hingelegt. Die Titel-Mitfavoriten kassierten am Samstag in der ersten Runde zuhause eine 0:2-Niederlage gegen Hartberg und mussten damit auch einen Dämpfer im Hinblick auf das CL-Quali-Rückspiel bei Sparta Prag am Mittwoch (Hinspiel 2:1) hinnehmen. Der LASK feierte hingegen einen 1:0-Sieg bei Altach, die Admira holte unter Neo-Coach Andreas Herzog ein Last-Minute-1:1 bei Wattens.

Titelverteidiger Salzburg hatte bereits am Freitag mit einem 3:1-Erfolg bei Sturm Graz die Saison eröffnet. Am Sonntag wird die Runde mit dem Duell Ried - Austria Wien sowie dem Kärntner Derby zwischen Austria Klagenfurt und dem WAC abgeschlossen.


Kommentieren


Schlagworte