ÖTV-Doppel Miedler/Erler in Kitzbühel im Finale

  • Artikel
  • Diskussion

Die österreichische Doppel-Paarung Lucas Miedler/Alexander Erler ist beim Tennis Generali Open in Kitzbühel ins Finale eingezogen. Im ersten Satz des Halbfinales am Freitag hatten sie mit 1:6 zwar noch das klare Nachsehen gegen ihre topgesetzten Gegner Tomislav Brkic/Nikola Cacic (BIH/SRB), ab dem zweiten Satz präsentierten sich die Österreicher aber deutlich stärker und gewannen diesen mit 6:1. Im Champions-Tiebreak entschieden sie die Partie schließlich mit 12:10 für sich.

Im Finale am Samstag treffen Miedler/Erler nun auf den Sieger aus dem Duell Roman Jebavy/Matwe Middelkoop (CZE/NED) gegen Pedro Martinez/Marc Polmans (ESP/AUS), der am Freitag nach den beiden Einzel-Halbfinali ermittelt wurde.

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte