Lundgren wird in Bayreuth statt Groissböck Wotan singen

  • Artikel
  • Diskussion

Noch laufen die diesjährigen Bayreuther Festspiele, doch hinter den Kulissen wird am vierteiligen Mammutwerk „Der Ring des Nibelungen“ in der Regie des österreichischen Jungregisseurs Valentin Schwarz für 2022 gefeilt. Nachdem der heimische Starbass Günther Groissböck sein Wotan-Debüt bei der Tetralogie kürzlich überraschend abgesagt hatte, steht nun der Ersatz fest: John Lundgren wird den Göttervater in „Die Walküre“ übernehmen, teilte die Festspielleitung am Sonntag mit.

Lundgren, der derzeit die Titelpartie in der Oper „Der fliegende Holländer“ am Grünen Hügel singt, wird auch die Wanderer-Partie in „Siegfried“ übernehmen. Wer als „Wotan“ im „Ring“-Auftakt „Das Rheingold“ auftreten wird, wurde noch nicht mitgeteilt.


Kommentieren


Schlagworte