Kogler glaubt an gute Zusammenarbeit mit Kurz

  • Artikel
  • Diskussion

Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) geht davon aus, dass mit dem zum ÖVP-Klubchef umgestiegenen Altkanzler Sebastian Kurz eine konstruktive Zusammenarbeit möglich sein wird: „Es muss ja so sein“, sagte er am Samstag in der Ö1-Reihe „Im Journal zu Gast“. Kommende Woche will der Grünen-Chef mit Kurz ein langes Gespräch führen, wie er im gemeinsamen TV-Format von „profil“, „Kurier“ und „Kronen Zeitung“ (Club 3) kundtat.

Dem Koalitionspartner richtete Kogler in Ö1 aus, man erwarte eine ungestörte Fortsetzung der Regierungszusammenarbeit: „Die ÖVP ist gut beraten, sich nicht in die Unberechenbarkeit zu begeben.“

3 x Futterkutter-Kochbuch zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte