Grüne entscheiden über Koalitionsgespräche mit SPD und FDP

  • Artikel
  • Diskussion

Die deutschen Grünen wollen am Sonntag auf einem kleinen Parteitag über die Aufnahme von Koalitionsgesprächen mit SPD und FDP entscheiden. Ab 13.00 Uhr sollen die Delegierten in einem Kongressgebäude am Berliner Westhafen zusammenkommen. Nach Angaben der Partei-Pressestelle sind bei dem Länderrat 99 Delegierte stimmberechtigt. Wie viele Delegierte dann tatsächlich an der Abstimmung teilnehmen werden, wird erst am Sonntag bekanntgegeben.

Die Unterhändler der Ampel-Parteien hatten am Freitag ihr Sondierungsergebnis gemeinsam vorgestellt. Danach sollten in allen drei Parteien noch Gremien befragt werden. Die SPD hatte bereits am Freitag einstimmig für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen votiert. Die FDP-Führung will am Montag über diese Frage befinden.

Der Länderrat der Grünen, der auch als kleiner Parteitag bezeichnet wird, ist das oberste Beschlussgremium der Partei zwischen den Parteitagen. Ihm gehören unter anderen die 16 Mitglieder des Parteirates, Delegierte aus den Landesverbänden, die Spitze der Bundestagsfraktion, Europaparlamentarier sowie Vertreter der Grünen Jugend an.

3 x Futterkutter-Kochbuch zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte