Hubschrauber in Niederösterreich abgestürzt

  • Artikel
  • Diskussion

Ein Hubschrauber ist nach Polizeiangaben am Sonntag beim Landeanflug auf den Flugplatz Wiener Neustadt Ost abgestürzt. Der Helikopter fing zu brennen an, die Feuerwehr stand im Löscheinsatz. „Es konnten noch keine Personen geborgen werden“, sagte Polizeisprecher Heinz Holub-Friedreich zur APA. Wie viele Personen sich im Hubschrauber befanden und warum es zum Absturz kam, war vorerst unklar.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte