Vier Teenager nach Tod von Mädchen in Liverpool in Haft

  • Artikel
  • Diskussion

Nach einer tödlichen Attacke auf ein zwölf Jahre altes Mädchen in Liverpool sind am Freitag mehrere Jugendliche festgenommen worden. Wie die britische Polizei mitteilte, handelt es sich um vier Burschen im Alter von 13 bis 15 Jahren. Der tödliche Angriff sei am Donnerstagabend in einer sehr belebten Straße verübt worden, in der kurz zuvor die Weihnachtsbeleuchtung angeschaltet worden sei, hieß es in der Mitteilung der Merseyside Police weiter.

Vorausgegangen sei wohl ein Streit. Das Mädchen habe bei der Attacke „katastrophale Verletzungen“ erlitten und sei kurz darauf im Krankenhaus gestorben.

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte