Entgeltliche Einschaltung

Schwarz nach Verletzungspause Sonntag in Val d‘Isere dabei

  • Artikel
  • Diskussion

Fünfeinhalb Wochen nach dem erlittenem Einriss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk wird Marco Schwarz am Sonntag im ersten Weltcup-Torlauf der Saison in Val d‘Isere am Start sein. „Es ist zu gut, dass ich es nicht versuchen kann und will“, sagte der Slalom-Kugelverteidiger am Mittwoch in einem Online-Mediengespräch. Es werde schwierig werden, schon wieder ganz vorne mitzufahren, aber er wolle ein gutes Rennen abliefern und schauen, dass er ein paar Punkte mitnehme.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung