Flock feiert in Sigulda ersten Weltcupsaisonsieg

  • Artikel
  • Diskussion

Skeletonpilotin Janine Flock hat am Freitag in Sigulda ihren ersten Weltcup-Saisonerfolg erreicht. Die Vorjahressiegerin gewann in Lettland vor der Russin Julia Kanakina (+0,17 Sek.), Dritte wurde die Niederländerin Kimberley Bos (0,34). Im bisherigen Verlauf des Olympiawinters hatte es Flock nach Bandscheibenproblemen als Dritte in Altenberg erst einmal auf das Podest geschafft. Nun gelang der 32-jährigen Tirolerin aber der zehnte Sieg ihrer Laufbahn.

Der nächste Bewerb steht in einer Woche im deutschen Winterberg auf dem Programm. In Sigulda waren am Freitagnachmittag noch die Männer mit Samuel Maier und Alexander Schlintner an der Reihe.

Jetzt einen von vier Skiurlauben gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte