Entgeltliche Einschaltung

Gerüchte über Räumung des Lobau-Protestlagers

  • Artikel
  • Diskussion

Am Mittwochabend hat es Gerüchte über eine etwaige Räumung des Wiener Stadtstraßen-Protestlagers in der Nacht auf Donnerstag gegeben. „Wir haben mobilisiert und bereiten uns auf eine Räumung vor“, sagte Lena Schilling vom Jugendrat der APA. Grund für die Räumung seien wohl die ergebnislosen Gespräche mit der Stadt Wien.

Die Umweltschutzorganisation Global 2000 rief via Twitter vorsichtshalber im Vorfeld zu einer Spontandemo auf. „Wir zeigen uns solidarisch! Falls es zu einer Räumung kommen sollte, sind wir mit einer Spontan-Kundgebung angemeldet vor Ort“, hieß es seitens der NGO. Als möglicher Räumungszeitpunkt wurde zwischen 3.00 und 4.00 Uhr genannt. Im Rathaus betonte man hingegen, dass man weiterhin an einer friedlichen Lösung interessiert ist.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung