Entgeltliche Einschaltung

Arik-Brauer-Publizistikpreis: Wolf Biermann wird geehrt

  • Artikel
  • Diskussion

Im Rahmen des heuer zum ersten Mal vergebenen Arik-Brauer-Publizistikpreises erhält der deutsche Lyriker und Liedermacher Wolf Biermann eine Auszeichnung für sein Lebenswerk. Der Künstler habe sich „zeitlebens durch seinen Mut ausgezeichnet, sich wenn nötig zwischen alle Stühle zu setzen und auf den Weg des geringsten Widerstands zu verzichten“, heißt es am Dienstag in einer Aussendung. Überreicht wird der Preis am 24. März in Wien.

Prämiert werden dann auch Christian Ultsch, Leiter des Außenpolitikressorts der „Presse“, und die deutsche Journalistin und Filmemacherin Esther Schapira, die die ersten Empfänger des neuen Publizistikpreises sind. Alle drei Preisträger wurden von einer unabhängigen Jury einstimmig gewählt. Der Arik-Brauer-Publizistikpreis soll künftig jedes Jahr vom Thinktank Mena-Watch für fundierte Beiträge zur öffentlichen Debatte verliehen werden, die sich dem Nahen Osten aus einer fairen und realitätsbezogenen Perspektive widmen.

Entgeltliche Einschaltung

)


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung