Entgeltliche Einschaltung

SPÖ OÖ wählte Lindner einstimmig zum geschäftsführenden Chef

  • Artikel
  • Diskussion

Der Parteivorstand der SPÖ Oberösterreich hat Michael Lindner am Montag einstimmig zum geschäftsführenden Landesparteivorsitzenden gewählt. Die bisherige Frontfrau Birgit Gerstorfer muss nach einer misslungenen Impfkampagne früher als geplant gehen, bleibt aber vorerst Landesrätin. Offiziell gewählt werden soll Lindner erst bei einem Parteitag im September.

Bis Ende Februar will Lindner ein Personalpaket vorlegen, u.a. geht es um den Klubvorsitz und die Landesgeschäftsführung. Zudem wurde am Montag eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die ein Modell der Mitgliedermitbestimmung für die Vorsitzwahl ausarbeiten soll.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung