Dortmund verringert Rückstand auf Bayern auf sechs Zähler

Nach dem überraschenden Patzer des FC Bayern München in Bochum ist Borussia Dortmund in der Tabelle der deutschen Fußball-Bundesliga an den Spitzenreiter herangerückt. Mit einem 3:0 (2:0) am Sonntag bei Union Berlin verringerten die Dortmunder den Abstand auf sechs Zähler. Marco Reus (18., 25.) verschaffte dem Tabellenzweiten mit zwei Treffern die verdiente Halbzeitführung, Raphael Guerreiro erhöhte nach dem Seitenwechsel auf 3:0 (71.).

Bei den Dortmundern fehlte weiter der verletzte Erling Haaland. Christopher Trimmel kam bei der weiter sechstplatzierten Union bis zur 78. Minute zum Einsatz.

Verwandte Themen