Entgeltliche Einschaltung

Klima-Bericht zeigt Folgen und Risiken der Klimakrise

  • Artikel
  • Diskussion

Der Weltklimarat IPCC präsentiert am Montag in Genf den zweiten Teil seines sechsten Sachstandsberichts. Er zeigt neben bereits wirksamen Folgen die weiteren Risiken der Klimaerhitzung auf - aber auch Möglichkeiten, durch Anpassungsmaßnahmen mit dieser Entwicklung umzugehen. Ebenso will der IPCC stärker darauf fokussieren, wie Klima- und Naturschutz zusammenhängen. Für all das haben sich 270 Wissenschafter aus aller Welt mit tausenden Studien auseinandergesetzt.

Schon gegen 2030 wird die Erde um 1,5 Grad Celsius wärmer sein im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter - zehn Jahre früher als noch 2018 prognostiziert: Das war die drastische Aussage des ersten Teil des Berichts, der im August des Vorjahres vorgestellt wurde. In den vergangenen 14 Tagen, die teilweise vom Ukraine-Konflikt überschattet waren, erstellten die 195 IPCC-Mitgliedsstaaten nun die Zusammenfassung für politische Entscheidungsträger des rund 4.000 Seiten umfassenden Nachfolgewerks.

Entgeltliche Einschaltung

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung