Georgien hat EU-Beitrittsgesuch eingereicht

Georgien hat offiziell einen Antrag für die Aufnahme in der Europäischen Union (EU) eingereicht. „Wir beantragen heute die EU-Mitgliedschaft“, erklärte am Donnerstag Regierungschef Irakli Garibaschwili nach der Unterzeichnung des Antrags. Georgien sei ein „europäischer Staat“.

Über einen EU-Beitritt müssen die 27 EU-Staaten einstimmig entscheiden. Zuvor hatte auch die Ukraine im Gefolge der russischen Invasion einen offiziellen EU-Beitrittsantrag gestellt.

Verwandte Themen