Entgeltliche Einschaltung

SC Freiburg legt nach Münchner Wechselfehler Einspruch ein

  • Artikel
  • Diskussion

Der deutsche Fußball-Bundesligist SC Freiburg legt nach dem Wechselfehler des FC Bayern München Protest gegen die Spielwertung ein. Nach dem Einspruch des Sportclubs vom Montag muss der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes entscheiden, ob der 4:1-Auswärtserfolg des Spitzenreiters weiter Bestand haben wird.

Dabei geht es um die Einwechslung von Marcel Sabitzer für Kingsley Coman in der 86. Minute - weil der ÖFB-Teamspieler zu früh auf den Rasen kam beziehungsweise der Franzose zu spät den Rasen verließ, hatten die Bayern für 17 Sekunden zwölf Spieler auf dem Platz.

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung