Entgeltliche Einschaltung

Kein 3G mehr für Pendler oder Familienbesuche

  • Artikel
  • Diskussion

Pendler werden ab kommender Woche von der 3G-Pflicht bei der Einreise ausgenommen. Dies sieht eine Novelle zur Einreiseverordnung vor, die am Freitag publiziert wurde. Ebenfalls gilt das bei der Einreise zu familiären Zwecken, zum Besuch des Lebenspartners oder bei der Teilnahme am Schul- und Studienbetrieb.

Aktuell gilt noch, dass bei der Einreise vorgewiesen werden muss, dass die Person geimpft, getestet oder genesen ist. Ist sie das nicht, ist eine Registrierung vorzunehmen und die Person muss in Quarantäne, bis ein negatives Testergebnis vorliegt oder zehn Tage abgelaufen sind.

Entgeltliche Einschaltung

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung