Entgeltliche Einschaltung

L.A. Lakers beenden ohne Topstars Niederlagenserie

  • Artikel
  • Diskussion

Ohne ihre vier Starspieler haben die Los Angeles Lakers in der NBA wieder auf die Siegerstraße gefunden. Im Heimspiel gegen Oklahoma City Thunder gelang den Lakers am Freitagabend (Ortszeit) ein 120:101-Erfolg. Der kam nach acht Niederlagen in Serie freilich zu spät, die Chancen auf die Play-off-Teilnahme sind für die Truppe schon dahin. LeBron James (Knöchel), Anthony Davis (Fuß), Russell Westbrook (Schulter) und Carmelo Anthony (Krankheit) sahen von der Seitenlinie zu.

Die Dallas Mavericks machen sich in der Western Conference noch Hoffnungen auf den dritten Platz. Das unterstrich das Team aus Texas mit einem überdeutlichen 128:78-Sieg über die Portland Trail Blazers. Superstar Luka Doncic schrieb dabei in nur 30 Minuten 39 Punkte an.

Entgeltliche Einschaltung

NBA-Ergebnisse vom Freitag: Detroit Pistons - Milwaukee Bucks 101:131, Washington Wizards - New York Knicks 92:114, Brooklyn Nets - Cleveland Cavaliers 118:107, Toronto Raptors - Houston Rockets 117:115, Chicago Bulls - Charlotte Hornets 117:133, Miami Heat - Atlanta Hawks 113:109, Dallas Mavericks - Portland Trail Blazers 128:78, Utah Jazz - Phoenix Suns 105:111, Los Angeles Lakers - Oklahoma City Thunder 120:101

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung