Entgeltliche Einschaltung

Putin und Lukaschenko treffen sich am Dienstag in Russland

  • Artikel
  • Diskussion

Der russische Präsident Wladimir Putin und der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko werden am Dienstag zu Gesprächen in der russischen Amur-Region zusammentreffen. Dabei solle es um die Situation in der Ukraine und die westlichen Sanktionen gehen, berichten die staatlichen Nachrichtenagenturen in Russland und in Belarus. Geplant seien außerdem Treffen mit Arbeitern des Bahnhofs und die Auszeichnung von Kosmonauten, hieß es.

Putin landete am Dienstag in der Stadt Blagoweschtschensk nahe der chinesischen Grenze, meldete die staatliche russische Nachrichtenagentur Ria Nowosti. Auch Lukaschenko sei bereits vor Ort.

Entgeltliche Einschaltung

Lukaschenko besteht darauf, dass Belarus mit in die Verhandlungen zur Lösung des Konflikts in der Ukraine einbezogen werden muss. Russland hat den Verbündeten Belarus als Schutzgarant der Ukraine vorgeschlagen.

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung