Entgeltliche Einschaltung

Verstappen einsam und ungefährdet zum Imola-Sieg

  • Artikel
  • Diskussion

Nach dem Ausfall vor zwei Wochen in Australien hat Formel-1-Weltmeister Max Verstappen zurückgeschlagen. Der Niederländer gewann am Sonntag in Imola den Grand Prix der Emilia-Romagna vor seinem Red-Bull-Teamkollegen Sergio Perez und Lando Norris im McLaren. Der WM-Führende Charles Leclerc musste sich am erhofften Jubel-Wochenende für Ferrari mit dem sechsten Platz begnügen, sein Teamkollege Carlos Sainz schied aus.

In der WM-Wertung behielt der Monegasse Leclerc allerdings die Führung. Schauplatz des nächsten Rennens sind die Vereinigten Staaten von Amerika. Am 8. Mai feiert der neue Miami-Grand-Prix seine Premiere.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung