Zwei Tote durch Explosion in bulgarischem Wohnblock

In der bulgarischen Stadt Warna kamen zwei Menschen bei einer Explosion in einem Wohnblock ums Leben. Die Ermittler gehen von Brandstiftung wegen einer gescheiterten Liebesbeziehung aus.

Warna – Bei einer Explosion in einem Wohnblock in der bulgarischen Schwarzmeerstadt Warna sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Fünf Erwachsene und drei Kinder würden nach dem Vorfall in der Nacht auf Montag in einem Krankenhaus behandelt, berichtete das Staatsfernsehen BNT. Zwei Wohnungen seien völlig zerstört worden, eine dritte schwer beschädigt.

Nun soll geprüft werden, ob der Wohnblock weiter bewohnbar ist. Ein Mann, der in der gesprengten Wohnung gelebt haben soll, wurde von der Polizei gesucht. Die Ermittler gehen von Brandstiftung wegen einer gescheiterten Liebesbeziehung aus, wie Medien in Sofia berichteten. (APA/dpa)


Schlagworte