Rodelunfall in Hopfgarten: Paar prallte gegen Holzabsicherung

Eine 53-Jährige und ein 51-Jähriger, die gemeinsam auf einer Rodel von der Haagalm abfuhren, wurden beim Sturz verletzt.

(Symbolbild)
© Malin

Hopfgarten – Zu einem Rodelunfall bei einer nächtlichen Abfahrt kam es am Dienstag in Hopfgarten im Brixental.

Eine 53-jährige Einheimische und ein 51-jähriger Deutscher fuhren gegen 22.50 Uhr gemeinsam auf einer Rodel auf der Haagalm-Rodelbahn ab. In einer S-Kurve verloren die beiden laut Polizei die Kontrolle über die Rodel. Sie prallten gegen die Holzabsicherung der Bahn. Dabei zogen sich beide Fußverletzungen zu.

Das Paar wurde von der Bergrettung Hopfgarten geborgen und mit der Rettung ins Krankenhaus nach Kufstein gebracht. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Schlagworte