Zu hohe Wahlkampfkosten 2017: ÖVP muss 800.000 Euro Strafe zahlen

Die Volkspartei muss wegen zu hoher Wahlkampfkosten im Jahr 2017 800.000 Euro Strafe zahlen. Die ÖVP hatte erlaubte Höchstgrenze um fast sechs Millionen Euro überschritten.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen