Nico Santos verrät: Mark Forster und Lena Meyer-Landrut tatsächlich ein Paar

Der Sänger und Produzent plaudert in einem Radio-Interview aus dem Nähkästchen und bestätigt die Beziehung, über die bereits seit einer Woche spekuliert wird.

Bei Lena Meyer-Landrut und Mark Forster hat es gefunkt.
© Gregor Fischer

Zwischen Lena Meyer-Landrut (28) und Mark Forster (35) soll es gefunkt haben – dieses Gerücht kursiert seit etwa einer Woche, nachdem die beiden turtelnd in einem Hotel gesichtet wurden. Freund und Kollege Nico Santos hat es in einem Interview des Radiosenders 104.6 RTL nun bestätigt: "Sie hat mir das so vor drei Monaten oder so gesagt", erzählt der Sänger und Produzent frei heraus.

In der Bildzeitung hieß es vergangene Woche, Freunde aus der Musikszene wüssten schon seit Monaten, dass die beiden zusammen seien. Dem Bericht zufolge sollen die beiden schon seit dem Spätsommer 2019 ein Paar sein.

Forster und Meyer-Landrut kennen sich schon einige Jahre. So sitzen sie etwa gemeinsam in der Jury von „The Voice Kids“ und reisten 2017 für die Dreharbeiten zu „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ nach Südafrika.

2019 war für die beiden Musiker ein Trennungsjahr gewesen. Im Jänner hatte sich ESC-Gewinnerin nach zehn Jahren von ihrem Freund Max getrennt und auch bei Forster war nach acht Jahren die Beziehung zu seiner Jugendliebe zerbrochen. Beide halten ihr Privatleben sehr bedeckt. Darum könnte es noch etwas dauern, bis die zwei sich zu den Pärchen-Berichten äußern. Lena Meyer-Landrut hatte außerdem vor wenigen Tagen eine Social-Media-Pause angekündigt – wahrscheinlich weil sie mit dem Rummel gerechnet hat, meint Nico Santos. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Schlagworte