Harry und Meghan: Rassismus-Debatte in Großbritannien

Die plötzliche Rückzugsankündigung von Prinz Harry und seiner Frau Meghan hat in Großbritannien eine Diskussion über die Gründe ausgelöst – und nicht zuletzt über Rassismus als eine der möglichen Ursachen. Tatsache ist, dass die britischen Medien und die Öffentlichkeit Meghans Wurzeln – ihr Vater ist weiß, ihre Mutter Afroamerikanerin – immer wieder thematisierten.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen