Exklusiv

Gut zu wissen: Darum sind Amazon-Verpackungen meist viel zu groß

Winziger Inhalt, gigantischer Karton: Warum die Pakete beim Versandriesen Amazon meist viel größer sind als eigentlich notwendig, lesen Sie hier.

Symbolfoto.
© Amazon.de

Innsbruck – Wer schon öfter beim Onlinehändler Amazon eingekauft hat, kennt das bestimmt: Da hat man eh nur eine Kleinigkeit bestellt – und am Ende kommt ein XXL-Karton mit der Post. Öffnet man die Verpackung, ist die bestellte Ware vor lauter Füllmaterial und Luftpolsterfolie kaum zu lokalisieren.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte