22 Flaschen Spirituosen in Imst gestohlen: Zwei Männer festgenommen

Die Männer fuhren mit der Beute im Auto davon, konnten aber kurze Zeit später auf der Ötztalstraße von einer Polizeistreife angehalten werden.

Umhausen – Aus zwei Geschäften in Umhausen wurden am Freitag 22 Flaschen hochpreisige Spirituosen gestohlen. Die mutmaßlichen Täter fuhren mit der Beute im Auto davon, konnten aber kurze Zeit später auf der Ötztalstraße von einer Polizeistreife angehalten werden.

Die beiden Männer, ein 37-jähriger Ukrainer und eine 41-jähriger Georgier, wurden vorläufig festgenommen. Die Beute im niederen vierstelligen Euro-Bereich konnte sichergestellt werden. Die Beschuldigten wurden auf freiem Fuß angezeigt. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Schlagworte