Mit Faust ins Gesicht geschlagen: 27-Jähriger in Seefeld verletzt

(Symbolbild)
© thomas boehm

Seefeld – Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Samstagabend auf einer Veranstaltung in Seefeld.

Wie die Polizei berichtet, gerieten ein 27 und ein 30 Jahre alter Deutscher gegen 21.45 Uhr am Dorfplatz in Streit. Schließlich schlug der 27-Jährige seinem Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht.

Der 30-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus nach Garmisch gebracht. Nach Abschluss der polizeilichen Erhebungen erfolgen die Anzeigen an die zuständigen Behörden. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte