14-Jährige wurde in Absam von Pkw erfasst und verletzt

Eine Jugendliche wurden von der Beifahrerseite eines Pkw erfasst und zur Seite geschleudert. Die 14-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.

  • Artikel
Symbolfoto
© Thomas Murauer

Absam – Am Dienstag gegen 13.45 Uhr fuhr eine 29-Jährige aus dem Bezirk Innsbruck-Land mit ihrem Pkw auf der Daniel-Swarovski-Straße in Absam von Norden in Richtung Süden. Plötzlich lief eine 14-Jährige – ebenfalls aus dem Bezirk Innsbruck-Land – vom Gehsteig auf die Fahrbahn.

Dabei wurde das Mädchen von der Beifahrerseite des Pkw erfasst und zur Seite geschleudert. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungsfahrzeug in die Klinik Innsbruck eingeliefert. Die Autolenkerin blieb bei dem Unfall unverletzt. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Schlagworte