Autos prallten in Pfunds zusammen: 21-Jährige verletzt

Wie es zu dem Zusammenstoß kommen konnte, ist derzeit noch nicht bekannt. Beide Fahrzeuglenker waren nüchtern.

  • Artikel
(Symbolfoto)
© APA

Pfunds – Bei einem Verkehrsunfall Dienstagnacht wurde eine 21-jährige Autofahrerin in Pfunds verletzt. Die junge Frau war gegen 22.30 Uhr auf der Reschenstraße in Richtung Nauders unterwegs, als ihr ein 27-jähriger Brite mit dem Auto entgegenkam.

Aus bisher unbekannter Ursache stießen die beiden Autos zusammen. Während der Brite und zwei seiner mitfahrenden österreichischen Kollegen unverletzt blieben, musste die 21-Jährige von der Rettung erstversorgt und ins Krankenhaus Zams eingeliefert werden.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die mit den Lenkern durchgeführten Alkotests verliefen negativ. Die Reschenstraße musste für die Dauer der Aufräum- und Bergearbeiten für rund eine Stunde gesperrt werden. (TT.com)

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte