Weltrekord: „Head Over“-Sprung aus 7100 Metern über dem Achensee

Kopfüber in den Achensee gesprungen sind schon viele, aber einen „Head Over“-Sprung aus 7100 Metern Höhe gab’s noch nie. Gleitschirmspringer Mike Küng sorgte mit seinem Unterfangen für großes Aufsehen und nicht zuletzt für einen neuen Weltrekord.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte