Erstochener Amtsleiter: Täter zu lebenslanger Haft verurteilt

Das Votum der Geschworenen fiel einstimmig aus. Angesichts der "äußerst brutalen, rachsüchtigen und heimtückischen Tat" sei kein anderes Strafmaß möglich, sagte der Richter.