Skifahrer in Kirchberg zusammengeprallt: 80-Jährige schwer verletzt

Im Skigebiet KitzSki kam es auf einer blau markierten Piste zu dem Zusammenstoß zwischen einem 58-jährigen Polen und der 80-jährigen Österreicherin. Die Frau musste ins Krankenhaus St. Johann eingeliefert werden.

Pistenrettung nach Skiunfall. (Symbolfoto)
© ZOOM.TIROL

Kirchberg – Mit schweren Verletzungen endete für eine 80-jährige Österreicherin ein Skiausflug im Skigebiet KitzSki in Kirchberg: Die Frau stieß dort am Mittwochvormittag mit einem 58-jährigen Polen zusammen.

Der Unfall ereignete sich aus noch unbekannten Gründen auf einer blau markierten Piste kurz vor Mittag: Durch die Kollision kam die 80-Jährige zu Sturz und wurde dabei schwer verletzt. Die Frau wurde von der Pistenrettung erstversorgt, ins Tal gebracht und anschließend mit der Rettung ins Krankenhaus St. Johann eingeliefert. Der 58-Jährige blieb unverletzt. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte