49-Jähriger fiel auf Internetbetrüger herein: Tausende Euro Schaden

Ein Unbekannter überredete einen Tiroler telefonisch zum Kauf von Aktien. Auf die erste Transaktion folgten ein Gewinn und weitere Überweisungen. Der Unbekannte entpuppte sich jedoch als Betrüger.

Symbolfoto.
© Julian Stratenschulte

Innsbruck – Von einem Unbekannten ließ sich ein 49-Jähriger am Telefon zum Kauf von Aktien überreden. Anfangs sah das nach einer guten Idee aus – binnen kurzer Zeit machte der Österreicher einen Gewinn im dreistelligen Eurobereich.

Der Unbekannte brachte den Tiroler mit einem Vorwand zu weiteren Überweisungen. Diesmal blieb ein Gewinn jedoch aus. Der 49-Jährige war einem Betrüger aufgesessen. Er erstattete Anzeige. Der Schaden für den Mann beträgt laut Polizei Tausende Euro. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Schlagworte