Umfrage

Jeder fünfte Deutsche findet: Holocaust-Gedenken nimmt zu viel Raum ein

Am kommenden Montag jährt sich zum 75. Mal die Befreiung des deutschen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz. Allein dort brachten die Nationalsozialisten mehr als eine Million Menschen um.
© Rinke/Reuters Andreas

75 Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz wird in vielen Veranstaltungen an die deutschen Gräueltaten und die Millionen Ermordeten erinnert. Eine Umfrage zeigt nun, wie die Deutschen den Umgang mit dem Thema beurteilen.

Verwandte Themen