Unbekannte trieben auf Firmengelände in Matrei in Osttirol ihr Unwesen

Symbolfoto.
© Rehfeld

Matrei in Osttirol – Unbekannte trieben in der Nacht auf Samstag auf einem Firmenareal im Ortsteil Seblas in Matrei ihr Unwesen. Laut Polizei beschädigten sie in einer Werkhalle eine Paketschnittkettensäge. Außerdem fuhren sie mit einem dort abgestellten Klein-Lkw auf dem eingefriedeten Firmenareal herum. Das Fahrzeug ließen sie aber bei der Firmenausfahrt stehen.

Wie hoch der Sachschaden ist, steht noch nicht fest. Die Polizeiinspektion Matrei in Osttirol bittet um zweckdienliche Hinweise unter Tel. 059133/7234. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte