Zeugenaufruf: Tiroler Polizei sucht Bankomatkartenbetrüger

Die Polizei sucht einen Mann, der im Dezember in Tirol, Vorarlberg und Salzburg mit gestohlenen Bankomatkarten Geld behoben hat.

  • Artikel
  • Diskussion
Der Unbekannte ist zuletzt im Dezember auch in Landeck, Imst und Sölden aufgetaucht.
© Polizei

Innsbruck – Die Polizei fahndet seit Anfang 2019 österreichweit nach einem Taschendieb, der mit den dabei erbeuteten Bankomatkarten schon mehrfach Behebungen getätigt hat. Der Unbekannte ist zuletzt im Dezember in Landeck, Imst, Sölden sowie in Saalfelden und Dornbirn aufgetaucht.

Die Polizei hat nun Fotos des Gesuchten veröffentlicht und bittet die Bevölkerung unter der Telefonnummer 059133-70-3333 um zweckdienliche Hinweise. (TT.com)

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte