Studie sieht bei Steuern kaum Entlastung für arme Haushalte

Der Einkommenszuwachs betrage bei den ärmsten zehn Prozent der Haushalte nur 10 Euro pro Person und Jahr. Die Wirtschaftsforscher der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsforschung (GAW) schlagen Ausweitung der Negativsteuer vor.