Plus

Die lieben Nachbarn: So geht Nachbarschaftshilfe heute

Jeder hat sie, aber nicht jeder kennt sie – Nachbarn. Während sie für manche nur das fremde Wesen von nebenan sind, funktionieren andere Nachbarschaften ganz wunderbar. Wie das gelingen kann und was man dafür tun muss.

  • Artikel
  • Diskussion
Smiling senior woman greeting visitor at the front door
© ebstock

Von Elisa Mair

Es ist zwei Uhr nachts. In vier Stunden läutet der Wecker. Und die Nachbarn von nebenan denken nicht daran, die Musik etwas leiser zu machen oder die Party in ein Lokal zu verlegen oder gar zu beenden. Ganz im Gegenteil: Immer lauter stampfen die Feierwütigen mit ihren Füßen zum Beat und immer mehr Stimmen dringen vom Stiegenhaus in die Wohnung, bevor die Nachbarstür mit einem lauten Rumms ins Schloss fällt. Es reicht.


Kommentieren


Schlagworte