Tiroler Schwimmer feierten mit dem Meisterteller am Rathausbalkon

Die Schwimmer vom Tiroler Wassersportverein mit dem Lohn ihrer harten Arbeit.
© Vanessa Rachlé

Fußballer und Footballer durften vom Balkon des Innsbrucker Rathauses mit ihrer Meistertrophäe bereits winken, am Montag präsentierten die Schwimmer vom Tiroler Wassersportverein dort ihren Meisterteller. Die Männer hatten sich unlängst den Sieg in der Bundesliga A, dem Finale der Mannschaftsmeisterschaft, in Salzburg gesichert – vor den Stadtkollegen vom SC Innsbruck, der sich auch bei den Damen Rang zwei gesichert hatte. „Aus Sicht unseres Vereins ist Schwimmen ein Mannschaftssport, umso mehr freut uns dieser Titel“, sagte Trainer Wolf Grünzweig. Welchen Stellenwert der Besuch am Rathausbalkon hatte? Grünzweig: „Als Hobby-Sportler sind solche Momente die Belohnung für die harte tägliche Arbeit.“ (TT)

So sehen Sieger aus!
© BAGNG

Kommentieren


Schlagworte